Salbenküche am 16.09.2022

Selbst gerührte Salben sind etwas sehr Wertvolles und eine besondere Freude für uns selber, aber auch als Geschenk und Mitbringsel.  Egal ob als Wundsalbe bei kleineren Verletzungen und rissiger Haut oder als Entspannungssalbe für unsere verkrampften Muskeln, eine Kräutersalbe zu Hause zu haben, ist immer ein Gewinn.

Wir sammeln gemeinsam die Pflanzen bzw. das Pech und es wird gleich von Hand weiterverarbeitet. Die ganze Kraft der Natur steckt in so einer selbst hergestellten Salbe. Das Salbenrühren ist eine sehr schöne und ganz spezielle Arbeit, die uns tief mit den Pflanzen verbindet. An diesem Nachmittag stellen wir gemeinsam 2 Salben her, Pechsalbe und Ringelblumensalbe, die von den Teilnehmern mit nach Hause genommen werden können.

Kosten inkl. Materialaufwand und Kursunterlagen: € 50,-

Teilnehmeranzahl: min. 3 und max. 12 Personen

Zurück

Ja, ich melde mich unverbindlich zu folgendem Seminar/Kurs an. Bitte schicken sie mir noch weitere Informationen:

Seminar/Kurs: Salbenküche am 16.09.2022

Bitte rechnen Sie 2 plus 2.

Für weitere Informationen:

Auszeithof Gratzgut
Fam. König
Haiden 18
5580 Tamsweg
Manfred Tel.: +43 664 24 12 216
Ellisabeth Tel.: +43 664 54 34 530
E-Mail: info@gratzgut.at