Pflanzenmeditation Element Metall

Alles ist Energie. Genauso, wie wir Menschen einen Energiekörper haben, haben diesen auch Tiere und Pflanzen. Es ist uns oft gar nicht bewusst, wie sehr uns diese nicht sichtbaren Energien beeinflussen. Sie können uns stärken, kräftigen, aufbauen oder aber auch beschweren, einengen und schwächen.

An diesem Abend beschäftigen wir uns mit je einem Element unseres Kräutergartens. Wir besprechen dessen Qualität, welche Organe und Emotionen ihm zugeordnet sind, aber vor allem erspüren wir es. Wir gehen den Weg vom Kopf ins Herz, vom Denken ins Fühlen. In der anschließenden Meditation treten wir in Kontakt mit einer ausgesuchten Pflanze und erfahren ihre für uns ganz persönliche Botschaft.

Dies ist eine wundervolle Möglichkeit wieder zu spüren, dass wir eingebunden sind in das große Ganze und dass wir ein Teil der Natur sind. Alles was im Außen passiert, passiert auch in uns.

An diesem Abend widmen wir uns dem

Element Metall

Organe: Lunge und Dickdarm

Emotionen: Trauer und Loslassen

 

Kosten:   € 15,-

Teilnehmeranzahl: min. 3 und max. 12 Personen

Wir bitten um Anmeldung spätestens einen Tag davor!

Auf Anfrage sind individuelle Termine für Gruppen möglich.

 

Zurück

Ja, ich melde mich unverbindlich zu folgendem Seminar/Kurs an. Bitte schicken sie mir noch weitere Informationen:

Seminar/Kurs: Pflanzenmeditation Element Metall

Bitte rechnen Sie 3 plus 7.

Für weitere Informationen:

Auszeithof Gratzgut
Fam. König
Haiden 18
5580 Tamsweg
Manfred Tel.: +43 664 24 12 216
Ellisabeth Tel.: +43 664 54 34 530
E-Mail: info@gratzgut.at