Die Wirbelsäule - Aufrecht durchs Leben gehen am 13. und 14.11.2021

Vortragende: Corinna Puster und Manfred König

Die Wirbelsäule ist die zentrale Struktur unseres Körpers und ständig vielseitigen Belastungen ausgesetzt. Verspannungen, chronische Schmerzen oder sogar Bandscheibenvorfälle sind die Folgen von lang anhaltender Anspannung. Jedoch ist hier nicht nur die körperliche Anstrengung zu beachten, sondern ebenfalls emotionale und mentale Stressfaktoren.

Die Essenz unserer umfangreichen Ausbildungen und langjährigen Praxis haben wir in diesem 4-teiligen Seminar zusammengefasst. Wir geben tiefe Einblicke in die Komplexität der multidimensionalen Zusammenhänge, die für die Gesundheit Ihrer Wirbelsäule entscheidend sind. Wir sind davon überzeugt ein so umfangreiches Wissensgebiet für Sie nachvollziehbar und praxisnah komprimiert zu haben.

Inhalte:

  • Auswirkungen von emotionalen und mentalen Belastungsmustern
  • Anatomie der Wirbelsäule und Faszie sowie das Zustandekommen von Rückenschmerzen
  • Sicht der traditionellen chinesischen Medizin und ganzheitliches Verständnis von Gesundheit
  • Gezielte Übungen aus der Physiotherapie, Yoga, Qi Gong und Tai Ji
  • Entspannungs- und Meditationseinheit

 

Der Workshop "Die Wirbelsäule - Aufrecht durchs Leben gehen" umfasst 4 Module:

MODUL I - Die Macht der Gedanken
Wenn es um Rückenschmerzen geht, erkennt die Medizin immer mehr die Zusammenhänge der Psyche mit der Gesundheit des Körpers. Besonders in der Aufrichtung der Wirbelsäule zeigen sich emotionale Zustände und geistige Haltungen. Um die Gesundheit der Wirbelsäule dauerhaft wiederherstellen zu können, braucht es nicht nur ein Stärken der Muskulatur, sondern auch ein Auseinandersetzen mit der eigenen Persönlichkeit. Schädigende Glaubenssätze und emotionale Blockaden müssen erkannt und aufgelöst werden. Rein durch unsere Vorstellungskraft kann die Wirbelsäule wieder aufgerichtet und die Bewegungsfreiheit verbessert werden.

MODUL II - Anatomie und Bewegung
In diesem Modul beschäftigen wir uns mit dem Aufbau und der Funktion der Wirbelsäule, insbesondere der Bandscheiben und der muskulären Stabilisation. Die Lerninhalte werden leicht verständlich und bildhaft vermittelt, damit sich jede/r eine innere Landkarte von ihrer/seiner Wirbelsäule machen kann. Das Zustandekommen von Rückenschmerzen wird hinsichtlich seiner Komplexität und basierend auf dem aktuellen Forschungsstand beleuchtet. Wir erarbeiten spezifische Übungen, welche – unterstützt durch ein Skript – dann auch zu Hause weiter durchgeführt werden können. Rückenbeschwerden lassen sich meist durch richtiges Trainieren vermeiden oder bei bestehenden Problemen verbessern, wenn nicht sogar auflösen.

MODUL III - Faszie und Gewebeintelligenz
Das dritte Modul ist der Faszie gewidmet. Als ein den gesamten Körper umhüllendes, durchdringendes und verbindendes Spannungsnetzwerk spielt sie eine zentrale Rolle bei der ganzheitlichen Betrachtung von Gesundheit. Wir lernen die Beschaffenheit, Funktion und Bewegungsweise der Faszie kennen und mit ihr zu „kommunizieren“, wodurch sich ein völlig neues Verständnis von Bewegung und Körperübung eröffnen kann. Die Auswirkung von Ernährung sowie körperlichen und seelischen Stress auf die Faszie wird thematisiert und eine effektive Entspannungsübung erlernt.

MODUL IV - Meridiane und Zusammenführung
Im letzten Modul machen wir einen Ausflug in die traditionelle chinesische Medizin (TCM) und deren Lehre der 5 Wandlungsphasen. Wir lernen die für die Gesundheit unserer Wirbelsäule relevanten Meridiane und die dazu passenden Übungen zur Stärkung kennen. Speziell im letzten Modul nehmen wir immer wieder Bezug auf das Wissen der drei vorherigen Module und verknüpfen dieses Wissen zu einem großen Ganzen. Wenn wir erkennen und verstehen, dass unsere Gesundheit auf mehreren Schichten und Ebenen aufbaut, können wir da unterstützen, wo es gerade am wichtigsten ist.

Ziel dieses Seminars ist, ein Verständnis für mögliche Beschwerden im Rücken zu bekommen, neue Übungen für die Gesundheit der Wirbelsäule zu erlernen und nachhaltig die Aufrichtung und Beweglichkeit der Wirbelsäule zu erhalten bzw. zu fördern.

 

Modul I      am 13.11. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Modul II     am 13.11. von 13:30 bis 17:30 Uhr
Modul III    am 14.11. von 08:30 bis 12:30 Uhr
Modul IV    am 14.11. von 13:30 bis 17:30 Uhr

Teilnehmeranzahl:  max. 10 Personen (Durch die kleine Gruppengröße, können wir gezielt auf individuelle Themen und Fragestellungen eingehen.)
Seminarbeitrag:   € 320,- inkl. MWSt

Im Preis inbegriffen sind ganztägig hofeigene Fruchtsäfte, Kaffee und Tee sowie Kuchen am Nachmittag.
Es gibt auch die Möglichkeit, bei uns ein Mittagsmenü zum Preis von € 12,-/Menü zu genießen. Dieser Betrag ist nicht im Seminarbeitrag enthalten.

Auf Anfrage sind individuelle Termine für Gruppen möglich.

 

Zurück

Ja, ich melde mich unverbindlich zu folgendem Seminar/Kurs an. Bitte schicken sie mir noch weitere Informationen:

Seminar/Kurs: Die Wirbelsäule - Aufrecht durchs Leben gehen am 13. und 14.11.2021

Bitte addieren Sie 4 und 9.

Für weitere Informationen:

Auszeithof Gratzgut
Fam. König
Haiden 18
5580 Tamsweg
Manfred Tel.: +43 664 24 12 216
Ellisabeth Tel.: +43 664 54 34 530
E-Mail: info@gratzgut.at