Der Tod - Vom Feind zum Freund am 05.11.2022

Akzeptanz und Integration des Unvermeidlichen

Der Tod ist Teil des Lebens. Bereits bei der Geburt steht fest, dass wir irgendwann sterben werden. Dennoch werden von den meisten Menschen Gespräche und Gedanken über das Sterben und den Tod vermieden und die dabei auftretenden Gefühle mit allen Mitteln verdrängt. Doch unser irdisches Leben ist begrenzt und wir werden unweigerlich, früher oder später damit konfrontiert. Sei es durch das Sterben eines geliebten Menschen oder durch das Bewusstwerden unserer eigenen Vergänglichkeit.

Durch eine tiefgründige Auseinandersetzung mit dem eigenen Leben, dem Tod und dem danach, können wir Trost und Zuversicht finden und uns von blockierenden Emotionen wie Angst, Wut und Trauer lösen. Der Tod ist unumgänglich. Wir können einzig den Umgang, unsere innere Haltung dazu verändern. Wenn wir das Unvermeidliche akzeptieren und in unser Leben integrieren, beginnen wir, ein neues Lebensgefühl zu entwickeln und unser Leben bewusster und selbstbestimmter zu führen.

In diesem Seminar setzten wir uns intensiv (wissenschaftlich, philosophisch und spirituell) mit dem Sterbeprozess, dem Tod, dem Schmerz (der Hinterbliebenen sowie des Sterbenden) und dem Leben vor und nach dem Tod auseinander. Spirituelle Texte aus alten Traditionen und aus neueren Quellen werden Trost und Zuversicht schenken. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Vergänglichkeit und dem eigenen Tod wird eine tiefgreifende und bewusstseinserweiternde Erfahrung sein, die Ihr Leben und Ihre Haltung gegenüber dem Tod nachhaltig beeinflussen wird.

So wird der Tod zum Freund, der uns immer wieder daran erinnert, welches große Geschenk doch jeder Tag, an dem wir erwachen, ist!

 

Das Tagesseminar findet von 9:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 17:00 Uhr statt.

Teilnehmeranzahl max. 8 Personen
Seminarbeitrag € 130,- inkl. MWSt

Im Preis inbegriffen ist ein Mittagessen und Kuchen am Nachmittag, ganztägig Fruchtsäfte, Kaffee und Tee.

Auf Anfrage sind individuelle Termine für Gruppen möglich.

 

Zurück

Ja, ich melde mich unverbindlich zu folgendem Seminar/Kurs an. Bitte schicken sie mir noch weitere Informationen:

Seminar/Kurs: Der Tod - Vom Feind zum Freund am 05.11.2022

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.

Für weitere Informationen:

Auszeithof Gratzgut
Fam. König
Haiden 18
5580 Tamsweg
Manfred Tel.: +43 664 24 12 216
Ellisabeth Tel.: +43 664 54 34 530
E-Mail: info@gratzgut.at